Erbhuldigung der steirischen Landstände von 1728


Autor: Georg Jakob von Deyerlsberg
ISBN: 978-3-201-01135-8
Erscheinungstermin: 1980
Auf Anfrage
Nur noch wenige Exemplare!
Originalgetreue Wiedergabe aus dem Besitz der Steiermärkischen Landesbibliothek.
2 Bände mit 16 großformatigen Kupferstichen, 96 Seiten Text,
gebunden, 36,5 x 52 cm.

Dieses kaiserliche Prachtexemplar der Huldigung der steirischen Landstände an Kaiser Karl VI. ist ein beeindruckendes Zeugnis der Kupferstichkunst. Mit einer Karte der Steiermark, je zwei überwältigenden Ansichten der Stadt Graz und ihres
Hauptplatzes und weiteren gefalteten Kupferstichen ist die »Erbhuldigung« eines der größten Kunstwerke des 18. Jahrhunderts.